Ich werde von dem Namen verfolgt

Seit Monaten flüchte ich vor ihm – diesem einen Namen. Ich will ihn nicht sehen, nicht hören. Er erinnert mich an Schmerzen und Dunkelheit, an meine eigene Schwäche. Wenn ich ihn höre, zieht es in meinen Knochen, mir wird kalt. Meine Augen schließen sich, ich sehe kurz das Gesicht aufblitzen. Aua. Das tut weh. Gerade,…

Read more Ich werde von dem Namen verfolgt

Ich gehöre hier nicht her

Ich gehöre hier nicht her…. Ich bin hier fremd. Ich sehe sie nicht an, ich spreche nicht mit ihnen. Manchmal höre ich, wie sie flüstern, sie finden mich nicht nett. Das verstehe ich, ich finde mich auch nicht richtig. Nachts, wenn die Kälte unter den Fensterritzen kriecht, weiß ich es genau: Ich gehöre hier nicht…

Read more Ich gehöre hier nicht her

Der Autounfall

Ich habe es nicht kommen gesehen. Nie war das mein Plan, das könnt ihr mir glauben. So verwest also die Leiche hier, zwischen Autositz und Lenkrad. Begonnen hat alles mit einem Lied, unscheinbar und leicht. Ich hörte es und spürte sofort, wie es einen Fingerabdruck auf meinem Herzen hinterließ. Meine Seele begann, mitzusummen, zaghaft. Als…

Read more Der Autounfall

Eine besinnliche Zeit

Manchmal braucht es einfach an Perspektive um sein Leben so wertzuschätzen, wie es s eigentlich schon längst verdient hätte. Ich habe vor einigen Jahren gejammert, als ich einem Büro arbeitete. Heute tue ich das nicht mehr… Weil ich im Einzelhandel, an der Kasse, in Frühschichten und am Weihnachtsmarkt gearbeitet habe. Ich habe vor einigen Jahren…

Read more Eine besinnliche Zeit

Was ihnen allen zu Weihnachten geschah

Was ihnen allen zu Weihnachten geschah, fragst du dich? Seetjes Pflanzen, die sie so sorgfältig pflegte, waren Ablenkung. Als sie dies erkannte, verschenkte Seetje all ihre Pflanzen den Kindern gegenüber ihres Hauses. Ob sie die wegschmissen würden, war ihr egal. Seetjes Wohnung war nun gänzlich leer und sie entschloss sich, einen Platz im örtlichen Altersheim…

Read more Was ihnen allen zu Weihnachten geschah

Und nun… Lars

Lars sieht in den Kalender seiner Frau und will herausfinden, was heute ansteht. Elternsprechtag, Geschenke einkaufen für eine Geburtstagsfeier am Wochenende und die neuen Winterstiefel für die Kleine. Sein Handy vibriert, der Bruder ruft ihn an. „Na, wie sieht es aus heute?“. Wie einen Blitz durchzuckt es Lars, er hat es völlig vergessen. Er wollte…

Read more Und nun… Lars

Und nun… Omeed

Es ist 6:30 und Omeeds Wecker klingelt. Er dreht ihn ab. Es ist 6:33 und Omeeds Wecker klingelt. Er dreht ihn ab. Es ist 6:36 und Omeeds Wecker klingelt. Er dreht ihn ab. Er ist einfach viel zu müde, er war noch bis zwei Uhr in der Früh auf. Es ist 7:30 und Omeeds Vater…

Read more Und nun… Omeed

Und nun… Beatrice

„Im Supermarkt Pflanzen einkaufen ist nicht das, was ich mir unter dieser Stelle vorgestellt habe“, denkt Beatrice, als sie zwischen den Gängen steht. „Was hatte die alte Frau noch einmal gesagt? Eine lila Pflanze sollte es werden, genau.“ Sie hebt den Topf und versucht, die Informationen zur Pflege zu finden. Sie wird ungeduldig, da will…

Read more Und nun… Beatrice