Wieso Tiny House?

Ein Tiny House ist ein sehr kleines Haus, wie der Name schon verrät. Doch es gibt zu viele unterschiedliche Designs, als dass man „das“ Tiny House beschreiben kann – manchmal auf Rädern, manchmal fest verankert. Manchmal aus Holz, manchmal in Containern, manchmal ein umfunktionierter Schulbus. Manche sind rustikal und naturbelassen, manche aber auch elegant und stilvoll. Manche Tiny Häuser haben viele Möbel, andere sind ganz nach der furniture free-Bewegung „eingerichtet“.

Aber was verbindet denn dann nun alle Tiny Häuser miteinander?
Grundsätzlich sind sie alle kleiner als 45 Quadratmeter, was in Zeiten von ‚bigger is better‘ und ‚more is more‘ sehr seltsam wirkt. Viele Menschen entscheiden sich dafür absichtlich kleiner zu wohnen, doch die Gründe sind unterschiedlich, manche wollen dem traditionellem Weg der Gesellschaft entfliehen, denken „outside the box“ und werden sogar schneller finanziell unabhängig als andere, indem Schulden über lange Lebenszeit umgangen werden können. Viele entscheiden sich aber auch für einen selbsterhaltenden Lebensstil mit Solarzellen oder Wasserauffangtanks.

Doch der Weg zum perfekten Heim ist nicht immer einfach, in der Netflix-Serie ‚Tiny House Nation‘ sieht man oft das Tiny House in Rohform, da wirkt es fast unmöglich, dass es irgendwann wohnlich gestaltet werden kann.
Auch für jeden, der eine große Badewanne oder Kochinsel will, ist vorgesorgt, denn mit ein paar kleinen Tricks (und Falltüren) schafft man auch größere Möbelstücke ins Haus. Auch Gaming-Equipment lässt sich unterbringen, wenn man es beispielsweise an der Wand montiert.
So wird jedes Haus individuell an den Besitzenden angepasst – ein „perfect fit“ sozusagen. So wird die Kreativität im Designprozess stark ausgelebt.

Wie so etwas aussehen kann, kannst du in den beiden Videos darunter sehen – wirkliche Hingucker!

Nachdenkliches

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.