Highlander Serie – ein absoluter Buchtipp

In Zeiten wie diesen braucht es Ideen, was man so tun kann. Wenn das Internet mal spinnt und die Nintendo Switch leer gespielt ist, kann man ja auch mal zu einem Buch greifen – hier ist meine Empfehlung für dich!

Die Highlander-Serie ist deshalb so spannend, weil die Autorin Diana Gabaldon das Leben der Figuren, wie Claire, einer Frau aus dem 20. Jahrhundert, oder auch Jamie, einem Highlander aus dem 18. Jahrhundert, in den Büchern so detailreich darstellt, dass man mitfühlt, mitfiebert, weil man selbst mit auf der Reise ist: Von Feuer und Stein, Die geliehene Zeit, Ferne Ufer, zum Ruf der Trommel, Das flammende Kreuz und Ein Hauch von Schnee und Asche. 2015 ist der aktuell letzte Teil erschienen, Ein Schatten von Verrat und Liebe. Die Geschichte von Claire und Jamie ist allerdings längst noch nicht vorbei, bislang sollen noch zwei weitere Bände erscheinen.

Obwohl das erste Buch schon seinen 20. Geburtstag gefeiert hat, fühlt es sich nicht so an, als wäre die Sprache älter – im Gegenteil, die Sprache wirkt sehr aktuell und man kann sich hineinversetzen.

Diese Reise ist sehr lang, aber deswegen aber nicht anstrengend, im Gegenteil, die Figuren gestalten die Geschichte, die sich im Laufe der Bücher so sehr weiterentwickelt. Trotzdem hat man das Gefühl, dass man die Charaktere kennt – am Ende eines jeden Buches fühlt es sich so an, als würden sie winken, sich umdrehen und verabschieden, bis zum nächsten Band.

Falls du aber nicht so ein Fan des Lesens bist, kann ich dir einerseits das Hörbuch empfehlen, andererseits aber auch die Serie, die man unter anderem auch auf Netflix finden kann.

Viel Spaß mit Outlander!

Ratschläge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.