Monat: Januar 2019

Die Kraft der Faust

Nachmittags um Vier, man munkelt es, geht es in den Ecken und Winkeln zu. Es wird genickt und geschwiegen, nur, dass es niemand bemerkt. Nach und nach ist es ein offenes Geheimnis, jeder und keiner weiß es. Jeder und keiner sagt was. Im Sommer war es besonders warm in den Ecken und Winkeln, die Sonne…

Read more Die Kraft der Faust

Nachts ist morgens

Ich wache auf. Draußen ist es noch dunkel. Oder, es ist schon „wieder“ dunkel, je nachdem wie man es sieht. Ich richte mich auf und dehne meinen Nacken. Ich sehe auf den Schreibtisch, die To-Do Liste erwartet mich schon. Mit leisen Schritten geht es für mich ins Bad. Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, mir als…

Read more Nachts ist morgens

Die Katze, die mir zur Hilfe kam

Sie kam in mein Leben, als alles bergab ging. Es lief schon längere Zeit richtig beschissen, das war mir klar. Manchmal dachte ich zurück an die Schule und wie einfach alles war. Es gab keine Beziehungsdramen, keine Eifersüchteleien… Und ich wusste, was ich wollte. Ich hab mich nicht von der Geschäftswelt verführen lassen, habe nicht…

Read more Die Katze, die mir zur Hilfe kam

Ich werde von dem Namen verfolgt

Seit Monaten flüchte ich vor ihm – diesem einen Namen. Ich will ihn nicht sehen, nicht hören. Er erinnert mich an Schmerzen und Dunkelheit, an meine eigene Schwäche. Wenn ich ihn höre, zieht es in meinen Knochen, mir wird kalt. Meine Augen schließen sich, ich sehe kurz das Gesicht aufblitzen. Aua. Das tut weh. Gerade,…

Read more Ich werde von dem Namen verfolgt

Ich gehöre hier nicht her

Ich gehöre hier nicht her…. Ich bin hier fremd. Ich sehe sie nicht an, ich spreche nicht mit ihnen. Manchmal höre ich, wie sie flüstern, sie finden mich nicht nett. Das verstehe ich, ich finde mich auch nicht richtig. Nachts, wenn die Kälte unter den Fensterritzen kriecht, weiß ich es genau: Ich gehöre hier nicht…

Read more Ich gehöre hier nicht her

Der Autounfall

Ich habe es nicht kommen gesehen. Nie war das mein Plan, das könnt ihr mir glauben. So verwest also die Leiche hier, zwischen Autositz und Lenkrad. Begonnen hat alles mit einem Lied, unscheinbar und leicht. Ich hörte es und spürte sofort, wie es einen Fingerabdruck auf meinem Herzen hinterließ. Meine Seele begann, mitzusummen, zaghaft. Als…

Read more Der Autounfall