Monat: Dezember 2018

Und nun… Yuki

Obwohl Yuki weiß, wie spät es ist, sieht sie trotzdem zur der Uhr an der Wand hin – um sicher zu gehen und ein paar wertvolle Sekunden der Stille zu gewinnen. „Höchste Zeit, beim Chef vorbeizusehen.“ Yukis Büro ist versteckt und verwinkelt, so konnte sie nicht von vielen gefunden werden. Allerdings beim Chef, das war…

Read more Und nun… Yuki

Und nun… Seetje

Seetje steht am Fenster. Es ist noch früh und sie sieht, wie ihre Fensterscheibe anschlägt, weil sie zu knapp davonstehlt. Obwohl ihr 67. Geburtstag noch nicht lange her ist, tut ihr der Körper morgens gar nicht weh. Aber ihre Augen, die lassen nach. Die Brille trägt sie immer mit einer Schnur um den Hals, um…

Read more Und nun… Seetje