Weg mit den negativen Menschen in deinem Leben

Wir alle kennen sie – negative Menschen, die nur jammern. Sie jammern im Zug, sie jammern im Café, sie jammern am Telefon, sie jammern in der Schlange an der Kasse.

Ich denke, wir verstehen alle, was am Jammern so Spaß macht – aufregen, sich sarkastisch äußern und dann hören die Leute auch einem so gerne zu, wenn wir etwas Schreckliches erzählen. Ich meine, wer will denn schon hören, dass der andere auf die Frage „Wie geht’s?“ fröhlich sagt, dass er heute einen guten Tag hat?

Deswegen verdienen auch die ganzen Newssendungen und Zeitungen so viel Geld: Negativität ist ein Magnet, der dich nicht mehr loslässt. Gratulation, die Negativität hat dich im Griff und hat nicht mehr vor, dich loszulassen. Es steckt dich an wie eine Krankheit, dein Herz wird schwer und schwarz.

Wenn du dem ganzen Mist noch länger zuhörst, machst du dir das eigene Leben schwerer, als es notwendig wäre. Denn sieh dich um: Dein Leben ist toll! Du hast Zugang zum Internet, liest diesen Blog und hast die Möglichkeit zu essen und zu trinken. Manche Dinge sind wirklich schlimm und man kann sie nicht ändern, aber sich nach einem Jahr immer noch über die verrückte Mitbewohnerin zu ärgern ist nicht zielführend – auch das muss ich noch lernen.

Sei ehrlich mit dir. Die negativen Menschen in deinem Leben – ja, genau die, an die du gerade denkst – helfen sie dir, ein besserer Mensch zu werden? Helfen sie dir, deine Ziele zu erfüllen? Sind sie wirklich deine „Freunde“, wenn sie abwertend reagieren, wenn du versuchst, das Thema zu wechseln und Positiveres ins Gespräch zu bringen?

Es ist deine Entscheidung.

 

Nachdenkliches Ratschläge

1 Comment Hinterlasse einen Kommentar

  1. Also ich mag diese „negativen“ Leute, ohne sie wüsste keine/r was positiv überhaupt ist.

    Und seien wir mal ehrlich, seine Umwelt in + und – einzuteilen ist doch viel überheblicher als als Wimmerwürmchen zu nerven😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.