Monat: April 2018

Wer ist Shane Dawson?!

Ich schreibe gerne über Youtube, da es meine Lieblingsplattform ist und ich mich am meisten damit identifiziere. Seit einigen Monaten gibt es da einen Youtuber, der mich Video für Video zum Lachen bringt – sein Name ist Shane Dawson. Ich kenne ihn schon länger, nur haben mir bis vor einiger Zeit seine Videoinhalte nicht sehr…

Read more Wer ist Shane Dawson?!

Sich selbst finden – aber wie?

Was heißt es eigentlich, sich selbst zu finden? Zu wissen, wer man ist? Aber wenn ja, man verändert sich doch, manchmal sogar von Tag zu Tag. Heißt das dann, dass dieser Prozess niemals vollendet sein wird? Dass man niemals ein Hakerl in dem Kästchen mit „To-Do“ machen kann? Irgendwie hat mich dieser Gedanke früher sehr…

Read more Sich selbst finden – aber wie?

Für meinen Opa

Vor ein paar Wochen wandelte ich durch das Haus meines Großvaters. Viel kleiner wirkte es so nun auf mich. Das Haus fühlt sich nicht nur kleiner, sondern auch anders an. Es ist vertraut und unbekannt zugleich. Spüren konnte ich noch, wie ich früher in den dunklen Ecken des Hauses Angst hatte. Opa war da und hat…

Read more Für meinen Opa

Wenn man versucht, sich gegen Veränderung zu wehren. Und davon, wie man scheitert.

Früher bin ich immer gescheitert beim Gedanken, mich an Veränderung zu gewöhnen. Ich habe zu Silvester geheult, als mir bewusst wurde, dass ich bald die Volksschule verlassen und auf ein Gymnasium gehen werde. Ich habe den Gedanken monatelang verdrängt, dass ich nach der Matura nicht mehr meine Freundinnen jeden Tag sehen werde. All diese Strategien…

Read more Wenn man versucht, sich gegen Veränderung zu wehren. Und davon, wie man scheitert.