Wie ich die coolste Frau ever traf!

Ich studiere seit fast drei Jahren an der Universität Wien Lehramt, sprich, ich werde bald eine Lehrerin sein. Letztens meinem Unikurs traf ich die coolste Frau ever und in ein paar Jahren wohl die beste Lehrerin aller Zeiten.

Zu Beginn ist sie mir nicht näher aufgefallen, aber nach einiger Zeit habe ich die Stimme, die hinter mir erklang, immer und immer wieder erkannt. Sie hat viel nachgefragt. Fast zu viel, wenn ich mich an den Blick meines Seminarleiters zurückerinnere.

Irgendwann haben wir das  kontroverse Thema Mobbing besprochen und man spürte die Anspannung in unserem Saal förmlich.

Sie aber ließ sich nicht einschüchtern, hat klipp und klar ihre Gedanken mitgeteilt. Dass sie Mobbing niemals dulden wird und, dass es für sie wertlos ist, was andere sagen. Sie spricht anderen die Macht über sie ab.

Ihre Mimik war bestimmt und ihre Augen ernst – mit ihr war nicht zu spaßen. Verarschen würde sie sich nie lassen, das habe ich schnell gemerkt.

Es war also schnell um mich geschehen, ich habe sie bewundert. Diese Selbstsicherheit habe ich selten gesehen und ihre offene Art und Weise hat mich inspiriert. Ich wünsche mir, dass sich unsere Wege in einem anderen Seminar wieder kreuzen – die coolste Frau ever will ich nicht aus den Augen verlieren!

Posted In:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s