Wenn eine Tür sich schließt, dann öffnet sich eine andere?

Hast du schon einmal über Türen nachgedacht?

Ob eine ganz bestimmte Türe für immer verschlossen bleiben wird, weil du all deine Chance verspielt hast?

Oder wünscht du dir, dass eine bestimmte Türe für immer offen bleibt – lieber ganz zur Sicherheit?

Die Geschichte mit den Türen kenne ich. Manche habe ich zugeschlagen und wollte sie am liebsten zunageln. Andere habe ich aufgetreten.

Ich tendiere dazu, in Türen hineinzusehen, auch wenn „Lieber draußen bleiben“ draufsteht. Bin einfach eine Rebellin.

Manchmal ist es mit Schmerzen verbunden und ich bin kurz wütend auf mich, weil ich mich verletzten habe lassen.

Dann fällt mir auf, wie viel Mut es braucht. Im Angesicht von Ablehnung aufzutreten ist nämlich nicht so leicht.

Wenn ich dann noch immer deswegen traurig bin, übe ich einfach, Türen gewaltvoll zuzuschlagen, das macht auch verdammt viel Spaß 😉

Nachdenkliches

4 Comments Hinterlasse einen Kommentar

  1. Bei manchen Türen bräuchte man schon einen verdammt guten Schlosser, um die wieder aufzukriegen – und dann ist auch noch der Preis zu hoch! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s