Karma goes around

What goes around … comes around. Das sang schon Justin Timberlake.

Und so tut es meiner Meinung nach auch das Karma. Hast du es schon mal in Action gesehen? Menschen, die Böses tun, widerfährt Böses und Menschen, die ihr Bestes geben, wird der Weg geebnet. Lange habe ich daran geglaubt, in der letzten Zeit ist es mir dann auch selbst begegnet. Sich höflich und respektvoll zu behandeln, zahlt sich meiner Meinung nach aus. Wobei man dann in eine völlig andere Fragestellung fällt, wenn man sich fragt, was „richtige“ Verhaltensweisen sind. Trotzdem gebe ich jeden Tag mein Bestes.

Früher habe ich eine negative Einstellung gegenüber dem Leben gehabt, stets misstrauisch oder über negative Folgen nachdenkend saß ich herum. Viele Sorgen habe ich mir gemacht und es mag sein, dass sie mich manchmal beschützt haben, weil ich etwas erahnt habe – glücklicher hat mich diese Einstellung aber nicht gemacht. Deswegen lasse ich dieses Verhalten jetzt (Stichwort „richtiges Verhalten“). Seitdem versuche ich, mich von kleinen Dingen mitreißen zu lassen. In der Nähe meiner Wohnung gibt es wilde Hamster und manchmal sehe ich, wie sie zwischen den Büschen hin- und herhuschen. Ziemlich süß sieht das aus und dann lächle ich.

Dankbarkeit ist auch ein Thema, das mich interessiert. Angeblich soll man nur dankbar sein und dann erfüllen sich alle Träume und Wünsche. Das Konzept hat für mich vorerst zu einfach gewirkt, aber auch hier habe ich gesehen, wie es funktioniert. Denn wenn man bereits das wertschätzt, was man hat, sendet man ein Signal aus, um mehr zu erhalten.

Was denkst du darüber? Zahlt es sich aus, höflich zu sein? Sich „richtig“ zu verhalten, was das auch genau heißen mag? Denkst du eher positiv oder negativ? Bist du dankbar?

Posted In:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s