Monat: September 2017

Wie ich ihn umgebracht habe

Mein Name ist Latros. Das kühle Wasser fließt jeden Tag um mich und ich sehe leicht unter dem Vorsprung hervor. Hier verstecke ich mich. Schon immer. Ich weiß nicht, wie ich hier gelandet bin. Jeden Tag hause ich in der Dunkelheit. Die Fische haben Angst vor meiner Gestalt, aber manchmal fließt eine Plastikflasche zu mir. Ihn…

Read more Wie ich ihn umgebracht habe

LOVE YOURSELF

Eines der wichtigsten Dinge, die ich in meinen 20 Jahren auf dieser Erde gelernt habe: Promote what you love, don’t bash what you hate. (Lilly Singh, How To Be A Bawse) Ich bin also nicht so der große Fan von Disstracks. Wieso sich mit Dingen beschäftigen, die man hasst? Und das nehme ich mir zum Vorbild…

Read more LOVE YOURSELF

Die beiden Helden

Alles beginnt an einem Bahnhof. Die Aufenthaltshalle ist vollgestopft mit Leuten, die über die Feiertage verreisen oder wieder nachhause zurückkehren. Ruhig ist es nicht. In den Fenstern und Türen sieht man, wie der Schnee leise hinabfällt und die graue Stadt nun ein wenig weißer wird. Sie hat einen Rucksack auf dem Rücken, trägt zu viele…

Read more Die beiden Helden

Dieser beschissene Frauenhass

In meinem vorigen Blogeintrag habe ich erwähnt, dass ich früher viel Schlechtes geredet habe, aber auffälligerweise mehr über Frauen als Männer. Kommt dir das vielleicht auch bekannt vor? „Sie ist eine Schlampe.“ „Sie ist prüde.“ „Sie trägt kurze Röcke.“ „Sie trägt lange Röcke.“ Weitergebracht haben mich diese Aussagen natürlich nicht. Meine Meinung heute dazu: Noch unnötiger,…

Read more Dieser beschissene Frauenhass