Idee: Sollen wir Arbeit nicht lieber nach ihrem „wahren Wert“ vergüten?

Wie würde sich die Welt verändern, wenn wir die Arbeit von Menschen nach ihrem wahren Wert bezahlen würden? Welche Berufe üben denn tatsächlich einen positiven Einfluss auf andere aus – und welche nicht?

Ich schätze mal, dass Ärzte mehr Menschen erreichen als Immobilienmakler, doch ob sie mehr Gutes bringen, weiß ich nicht. Ich wäre dafür, dass man mehr darauf achtet, wie Leute während der Arbeit mit Kunden und Kollegen (!) umgehen und sie nach diesem Verhalten bezahlen sollte.

Offen bleibt am Ende leider meine eigene Frage… Denn was ist eigentlich „wahrer Wert?“

Posted In:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s