Ich liebe dich

Du siehst mich mit deinen neugierigen Augen an, als ich dir das sage. Alles Wissen dieser Welt würde dir immer noch nicht genügen, du willst mehr. Doch in deinem Blick schimmert auch etwas Unergründliches. Werde ich dich jemals ganz verstehen? Du verstehst meine Worte erst jetzt und deine Wangen werden rot.

Du bist so selbstsicher und stark. Danke für den Halt, den du mir gibst. Was wäre ich nur ohne ihn? Ich weiß, dass ich dir das Ruder überlassen kann, unser Schiff würde nicht untergehen. Du bist dir aber darüber im Klaren, dass ich auch ein Kapitän bin.

Jetzt lachst du mich an, vermittelst mir ein sorgenfreies Gefühl. Wie schlimm kann die Welt denn schon sein, wenn es dich gibt? Graue Tage erhellst du für mich mit all deinen Geschichten und gerne würde ich zurückreisen an den Tag, als ich dich kennenlernte. Und mir zuflüstern, dass es der Beginn einer atemberaubende Reise wird.

Ich liebe dich.

Posted In:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s