Danke Disney.

Liebes Disney, ich bin dir dankbar, dass du mir so viel für meine Zukunft als Frau beigebracht hast.  Zunächst einmal: Ich brauche keine Freundinnen, denn jetzt mal ernsthaft, kaum eine von diesen Prinzessinnen hat eine beste Freundin in ihrem Leben. (Unrealistisch, wenn man mich fragt, wie funktioniert das denn, wenn man aufs Klo geht? Geht man dann etwa – alleine?).

Ich habe auch sowas von realisiert, dass das Ende bevorsteht. Ein kleiner Vergleich: Wenn mein Leben ein Tag ist, dann bin ich bereits im Sonnenuntergang angelangt, die biologische Uhr tickt unaufhaltsam. Als ich mit 16 meinen ersten Kuss hatte, war Arielle bereits schon verheiratet! Aber wenn ich einfach alles so mache wie die Prinzessinnen, werde ich auch bald meinen Traummann finden (beziehungsweise er mich) und dann kann ich endlich heiraten.

Meine wunderschöne, talentierte Stimme aufzugeben, um einem schönen Fremden hinterherzujagen hört sich wirklich toll an. Wie Ursula so treffend formulierte: Ich hab ja mein Aussehen, das reicht ja, um eine glückliche Beziehung zu führen.

Und seien wir mal ganz ehrlich, mein Zukünftiger ist sicher ein richtiger Prince Charming. Wenn er sich nach einer langen Ballnacht, in der nur wir zusammengetanzt haben, nicht mehr an mein Gesicht erinnert, ist das völlig in Ordnung. Lässt dann halt einfach das gesamte weibliche Kontingent des Königreichs antanzen und meinen Schuh anprobieren und im Endeffekt hab ich einfach nur Glück, dass keine andere Frau meine Schuhgröße hat.

Wenn ich von jemandem aus dem Schlaf geküsst werde, werde ich ihn einfach gleich heiraten und nicht anzeigen. Wurde ja bereits zwei Mal gemacht, danke an dieser Stelle an  Dornröschen und Schneewittchen.

Wenn mich jemand in seinem gruseligen, verzauberten Schloss festhält, rede ich mir einfach ein, dass sich dieser Typ tatsächlich ändern lässt und das von mir. Denn seine große Liebe ändern zu wollen, hört sich ja nach einem verdammt guten Plan an.

Danke Disney, ohne deine Hilfe würde ich noch bis auf alle Zeit verrotten!

Posted In:

1 Comment

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s